Metallverwertung

Metallverwertung und -handel

Schrott – Annahme, Kauf und Demontage

Wir nehmen Ihren Schrott: aus gewerblichen oder privaten Beständen

Sie liefern – wir sortieren und analysieren die einzelnen Rohstoffe, wiegen sie ab und vergüten sofort und in bar. Dabei unterscheiden wir zwischen – magnetischem – Eisen-Schrott (Fe-Schrott) und Nichteisen-Metallen (Ne-Metalle), wie zum Beispiel Kupfer, Messing, Kabel, V2A (Edelstahl), Blei, Zink etc.. Je nach Art des Metalls fällt auch die Vergütung aus. Bitte beachten Sie, dass Eisen-Schrott erst ab einer Mindestmenge von 100 kg vergütet wird. Unsere Mitarbeiter in der Sortierhalle beraten Sie gerne dazu.
Haben Sie größere Mengen? Dann rufen Sie uns an. Wir stellen Ihnen geeignete Hirsch-Container zur Verfügung und holen sie wieder ab.
Schnell und flexibel.

Die komplette und fachgerechte Demontage von Industrieobjekten, Schiffen, Kränen usw. übernehmen unsere geschulten Fachkräfte – einzelne Komponenten oder das ganze Projekt, von der Planung über den Abbau bis zur Entsorgung – je nach Wunsch.

Leistungsspektrum Metallverwertung und -handel

Vom Altmetall zum Wertobjekt – Zurückführung von Altmaterial in den Wertstoffkreislauf zu Ihren Gunsten

Barankauf von Schrott und Metallen

Eisen-Schrott vergüten wir ab einer Menge von 100 kg, NE-Metalle ab 1 kg. Die Preise variieren für Eisen-Schrott in der Regel monatlich und für Ne-Metalle täglich. Hier richten wir uns nach den aktuellen Börsenkursen. Preisauskünfte erhalten Sie gerne telefonisch in unserer Hirsch Zentrale oder per E-Mail.

Containergestellung

Für größere Mengen Schrott bieten wir die Stellung und Abholung unserer Container an.
Auskünfte über Transport- und Mietkosten erhalten Sie gerne telefonisch oder per E-Mail.
Mehr dazu finden Sie hier „Abteilung Containerdienst und Entsorgung”

Industrie-Demontage

Wir demontieren Industrieanlagen, Schiffe, Kräne usw. je nach Größe, vor Ort oder in unseren Werkhallen. Vom Konzept bis zur Wiederverwertung bzw. Entsorgung übernehmen erfahrene Fachkräfte von Hirsch alle Leistungen rund um den Rückbau.

Karossenschrott

Schrottfahrzeuge nehmen wir nur an und vergüten sie, wenn die Autos trocken gelegt sind, d.h. vollständig frei von Öl und Benzinresten (Loch im Tank), ohne Batterie.

FAQ (Häufig gestellte Fragen)

Allgemeine Fragen zum Bereich Metallverwertung und -handel

Wie erkenne ich den Unterschied zwischen Eisenschrott und Nicht-Eisenmetallen? Wie wird der Einkaufspreis für mein Material ermittelt?

Für diese und weitere Fragen finden Sie hier die passenden Antworten. Einfach auf die Frage klicken und die Antwort erscheint darunter.

Wofür bekomme ich keine Vergütung?
Kühlschränke/ Kühltruhen sind keine Vergütungsartikel sondern entsorgungspflichtig.
Wie erkenne ich den Unterschied zwischen Eisenschrott (Fe-Schrott) und Nicht-Eisenmetallen (NE-Metalle)?
Fe-Schrott ist magnetisch und vom Wert geringer als NE-Metalle.
Wie kommt es zu den Preisschwankungen von einem Tag auf den nächsten?
Die Preise sind an die LME (Londoner Metallbörse) gekoppelt.
Wie wird der Einkaufspreis für mein Material ermittelt?
Er ergibt sich aus Angebot und Nachfrage
Bekomme ich auf Anfrage eine Preisliste für meinen Schrott?
Preisauskünfte sind jederzeit telefonisch möglich, auf Anfrage auch Preislisten.
Was brauche ich, um privat Schrott und Metalle auf meinen Namen abrechnen zu können?
Personalausweis bzw. Führerschein (behördliches Dokument mit Lichtbild und Unterschrift)
Welche Unterlagen benötige ich als Gewerbetreibender, um als solcher auch als Lieferant in Erscheinung treten zu können?
  1. Gewerbeanmeldung
  2. Freistellungsbescheinigung vom Finanzamt, aus welcher hervorgeht, dass eine Vorsteuerabzugsberechtigung gegeben ist.
  3. Personalausweis bzw. Führerschein der anliefernden Person und eine Vollmacht für die Anlieferungsberechtigung.

Ihre Ansprechpartner

Für den Bereich Metallverwertung und -handel

Marco Rempe

Marco Rempe

stellvertretender Abteilungsleiter Metall

Jens Ripke

Jens Ripke

Abteilungsleiter Metall

Standort der Abteilung Metallverwertung

Der Bereich Metallverwertung und -handel verteilt sich auf zwei Standorte. Hier finden Sie den für Sie passenden und den Weg dorthin.l

Nur für gewerbliche Anlieferungen / Abholungen.
Ausschließlich Verwiegung sowie Be- und Entladen von LKWs.

Hirsch Recycling GmbH
Funkschneise 10
28309 Bremen

Schrott- und Metallannahme (auch für Privatpersonen),
Wiegung und Vergütung der Materialien.

Hirsch Recycling GmbH
Hermann-Funk-Str. 6
28309 Bremen

Ihre Nachricht an uns

Haben Sie Fragen zum Bereich Metallverwertung und -handel?

Dann schicken Sie uns über das Kontaktformular eine Nachricht und wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.