Kunststoffaufarbeitung

Kunststoffwerk bei Hirsch

Kunststoffwerk Bremen

Wir beraten Sie gern. Anwendungsspezifisch und lösungsorientiert.

Unser erfahrenes Team, steht Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite. Telefonisch, per e-Mail oder einfach persönlich bei uns im Bremer Werk!

Besuchen Sie unsere Webseite unter: www.kunststoffwerk-bremen.de

Ansprechpartner:

Robert Harting, Geschäftsführer
r.harting@kwb-bremen.de

Anfahrt:
Das Kunststoffwerk befindet sich im Bremer Stadtteil Gröpelingen und ist bequem über die A27 und A281 zu erreichen.

FAQ (Häufig gestellte Fragen)

Allgemeine Fragen zum Bereich Metallverwertung und -handel

Wie erkenne ich den Unterschied zwischen Eisenschrott und Nicht-Eisenmetallen? Wie wird der Einkaufspreis für mein Material ermittelt?

Für diese und weitere Fragen finden Sie hier die passenden Antworten. Einfach auf die Frage klicken und die Antwort erscheint darunter.

Wofür bekomme ich keine Vergütung?
Kühlschränke/ Kühltruhen sind keine Vergütungsartikel sondern entsorgungspflichtig.
Wie erkenne ich den Unterschied zwischen Eisenschrott (Fe-Schrott) und Nicht-Eisenmetallen (NE-Metalle)?
Fe-Schrott ist magnetisch und vom Wert geringer als NE-Metalle.
Wie kommt es zu den Preisschwankungen von einem Tag auf den nächsten?
Die Preise sind an die LME (Londoner Metallbörse) gekoppelt.
Wie wird der Einkaufspreis für mein Material ermittelt?
Er ergibt sich aus Angebot und Nachfrage
Bekomme ich auf Anfrage eine Preisliste für meinen Schrott?
Preisauskünfte sind jederzeit telefonisch möglich, auf Anfrage auch Preislisten.
Was brauche ich, um privat Schrott und Metalle auf meinen Namen abrechnen zu können?
Personalausweis bzw. Führerschein (behördliches Dokument mit Lichtbild und Unterschrift)
Welche Unterlagen benötige ich als Gewerbetreibender, um als solcher auch als Lieferant in Erscheinung treten zu können?
  1. Gewerbeanmeldung
  2. Freistellungsbescheinigung vom Finanzamt, aus welcher hervorgeht, dass eine Vorsteuerabzugsberechtigung gegeben ist.
  3. Personalausweis bzw. Führerschein der anliefernden Person und eine Vollmacht für die Anlieferungsberechtigung.

Ihre Ansprechpartner

Für den Bereich Metallverwertung und -handel

Marco Rempe

Marco Rempe

stellvertretender Abteilungsleiter Metall

Jens Ripke

Jens Ripke

Abteilungsleiter Metall

Standort der Abteilung Metallverwertung

Der Bereich Metallverwertung und -handel verteilt sich auf zwei Standorte. Hier finden Sie den für Sie passenden und den Weg dorthin.l

Nur für gewerbliche Anlieferungen / Abholungen.
Ausschließlich Verwiegung sowie Be- und Entladen von LKWs.

Hirsch Recycling GmbH
Funkschneise 10
28309 Bremen

Schrott- und Metallannahme (auch für Privatpersonen),
Wiegung und Vergütung der Materialien.

Hirsch Recycling GmbH
Hermann-Funk-Str. 6
28309 Bremen

Ihre Nachricht an uns

Haben Sie Fragen zum Bereich Metallverwertung und -handel?

Dann schicken Sie uns über das Kontaktformular eine Nachricht und wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.